Know-how Box

                        • Karriere und Weiterbildung
                          • Karrieretipps
                            • Kind und Karriere
                            • Büroknigge
                              • Soft Skills
                                • Aus- und Weiterbildung
                                • Bewerbung
                                • Das Bewerbungsschreiben – darauf sollten Sie achten

                                  Ihre Bewerbung liefert den ersten Eindruck von Ihrer Arbeitsweise. Damit Ihr potentieller Arbeitgeber Sie von Beginn an positiv beurteilt, sollten Sie Folgendes beachten: mehr...

                                  Erfolgsblocker in Anschreiben etc.

                                  Der große Bewerbungs-Guide

                                  Sie haben in einer Stellenanzeige den perfekten Job gefunden? Alles scheint zu passen, die Stelle ist wie für Sie zugeschnitten und Sie sind hochmotiviert? Mit einer guten Bewerbung überzeugen Sie auch Ihren zukünftigen Chef oder den Personalverantwortlichen davon. Dabei sollten ein paar wichtige Punkte beachtet werden: Was gehört in das Anschreiben und was in den Lebenslauf? Was sollten Sie unbedingt vermeiden? Damit Ihnen dabei keine Fehler unterlaufen, haben wir für Sie die sechs häufigsten Fallen zusammengestellt. Sie lassen sich mithilfe unserer Downloads ganz einfach umgehen. So können Sie Ihre persönlichen Stärken optimal zur Geltung bringen. mehr...

                                  Was sag' ich nur?

                                  Die häufigsten Fragen in Bewerbungsgesprächen

                                  Sie haben sich auf eine neue Stelle beworben und eine Einladung zum Bewerberinterview erhalten? Dann erst einmal herzlichen Glückwunsch. Es ist normal, dass Sie vor dem Gespräch etwas nervös sind. Eine gute Vorbereitung ist das beste Gegenmittel bei Nervenflattern. Zum Glück können Sie sich in den meisten Fällen sehr gut auf Vorstellungsgespräche hinarbeiten, denn ein paar Fragen tauchen so gut wie immer auf. Also: Setzen Sie sich mit den Fragen auseinander und überlegen Sie sich schon früh, was Sie jeweils antworten müssen. Dann können Sie schon bald erfolgreich in Ihren neuen Job starten. mehr...

                                  Fit für das Assessment-Center

                                  Assessment-Center gehören längst zu den beliebtesten und gleichzeitig gefürchtetsten Personalauswahlverfahren. Immer mehr Unternehmen nutzen Assessment-Center, um aus einer großen Anzahl von Kandidaten den Richtigen auszuwählen. Wir stellen Ihnen einigen Testverfahren vor und geben Ihnen Tipps, wie Sie sich auf solche Prüfungen vorbereiten. mehr...

                                  Bewerbungsfehler vermeiden

                                  Gehaltswunschangabe - Pro und Kontra

                                  Wissen Sie, wie viel Ihre Arbeit wert ist? Wenn Sie sich auf die Suche nach einer neuen Stelle begeben, sollten Sie sich darüber Gedanken machen. Denn viele Arbeitgeber bitten in der Stellenausschreibung explizit um die Angabe Ihres Gehaltswunschs. Als BewerberIn zeigen Sie Selbstbewusstsein, indem Sie dieser Bitte nachkommen. Allerdings gibt es auch gute Gründe, die dagegen sprechen. Unter Umständen verspielen Sie durch eine zu hohe Forderung Ihre Chance auf ein Vorstellungsgespräch. Eines aber gilt in jedem Fall: Reden Sie nicht um den heißen Brei herum. Gar keine Angabe ist besser als eine ausweichende Formulierung. mehr...

                                  Gehen Sie mit Absagen kreativ um!

                                  Die Post war da, aber nebst den üblichen Rechnungen und Werbesendungen liegt auch der A4-Umschlag im Briefkasten. Und man ahnt es schon - wieder eine Absage. mehr...

                                  Die Assistenz von heute

                                  Ihre Aufgaben als rechte Hand des Chefs

                                  Aus Ihrem Arbeitsalltag wissen Sie, dass der Beruf der Assistenz inzwischen zu einem der anspruchsvollsten Job überhaupt geworden ist. Natürlich gehören Organisationstalent und eine perfekte Korrespondenz nach wie vor zu den Kernkompetenzen. Darüber hinaus sind auch die sogenannten Soft Skills und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten in verschiedenen Projekten mittlerweile zu einem überaus wichtigen Bestandteil des Anforderungsprofils geworden. Wie steht es z. B. um Ihre Fremdsprachenkenntnisse? Oder um wichtige Softskills wie Durchsetzungsvermögen und Kommunikationstalent? Die Jobbeschreibung einer modernen Assistenz aus unserem Download zeigt, worauf es als rechte Hand des Chefs besonders ankommt. mehr...

                                  Keine Angst vor Initiativbewerbungen

                                  Initiativbewerbungen - ergreifen Sie die Offensive

                                  In Zeiten knapper Unternehmenskassen müssen Sie manchmal interessante Stellenausschreibungen mit der Lupe suchen. Kein Grund, die Hoffnung auf berufliche Veränderung aufzugeben! Wie wäre es mit einer Initiativbewerbung? Sicher gibt es irgendwo ein Unternehmen, in dem genau Ihre Qualitäten fehlen – nur leider weiß der Personalchef dort nichts davon. Wecken Sie seine Aufmerksamkeit! Der erste Schritt zu einer erfolgreichen Initiativbewerbung: Machen Sie einen Ansprechpartner ausfindig, an den Sie sich direkt wenden können. Vielleicht erfahren Sie bei dieser Gelegenheit, wo Personalbedarf besteht. mehr...

                                  Tipps zum Vorstellungsgespräch

                                  Keine Angst vor Bewerbungsfragen!

                                  Wollen Sie mit einem Jobwechsel frischen Wind in Ihr Berufsleben bringen? Oder steht Ihnen aus privaten Gründen ein Umzug – und damit auch die Suche nach einem neuen Arbeitgeber – ins Haus? Auf dem Weg zu Ihrem neuen Traumjob ist aber erst einmal eine wichtige Hürde zu nehmen: Im Bewerbungsgespräch prüft der potenzielle neue Arbeitgeber Ihre Motivation für den Arbeitsplatzwechsel auf Herz und Nieren. Lassen Sie sich von seinen Fragen nicht aus dem Konzept bringen! Mit der richtigen Vorbereitung sorgen Sie garantiert für einen souveränen Auftritt. mehr...

                                  Bewerbungsanschreiben

                                  Mit acht Modulen zur erfolgreichen Bewerbung

                                  Sie haben Lust auf eine neue Herausforderung? Sie wollen Ihren Marktwert testen? Es gibt viele Gründe, sich auf eine andere Stelle zu bewerben. Eines aber wollen Sie mit Ihrem Anschreiben in jedem Fall erreichen: Der Empfänger soll von Ihnen begeistert sein. Leider steht Ihnen dafür nur ein begrenzter Raum zur Verfügung. Eine Seite – länger sollte Ihr Brief nicht sein. Am besten meistern Sie diesen Balanceakt, wenn Sie systematisch vorgehen. Teilen Sie den Text in acht Module auf und arbeiten Sie sie schrittweise ab! Ein Muster für Ihr Bewerbungsanschreiben finden Sie im Download. mehr...

                                  Bewerbungen schreiben

                                  So starten Sie eine Initiativbewerbung

                                  Manchmal ist es einfach Zeit für einen neuen Job. Vielleicht sind Sie auf Ihrer jetzigen Position unzufrieden, sehen aber in Ihrem Unternehmen keine Alternative. Oder Ihnen bleibt gar nichts anderes übrig, als auf Jobsuche zu gehen – etwa weil Ihre Stelle gestrichen werden soll oder Sie aus privaten Gründen in einen anderen Ort umziehen. Wenn Sie dann in der Zeitung oder im Internet keine passenden Stellenausschreibungen finden, ist das noch lange kein Grund, aufzugeben. Im Gegenteil: Werden Sie aktiv und schreiben Sie Initiativbewerbungen. Mit etwas Glück bekommen Sie auf diese Weise sogar Ihren Traumjob! mehr...

                                  Karriere

                                  So starten Sie gut in ein Vorstellungsgespräch

                                  Dass jemand vor und während eine Vorstellungsgesprächs nervös ist, ist völlig normal. Das wissen auch die Personalverantwortlichen und nehmen darauf Rücksicht. Dennoch: Es gibt ein paar Dinge, die Ihnen bei allem Nervenflattern nicht passieren sollten. Wer etwa zu spät kommt, braucht schon eine sehr gute Entschuldigung, damit dieser Umstand nicht negativ im Gedächtnis bleibt. Andersherum haben Sie im Bewerberinterview auch die große Chance, vor den Entscheidern zu punkten. Lesen Sie, wie Sie von Beginn an einen guten Eindruck hinterlassen können. mehr...

                                  Bewerbungsschreiben formulieren

                                  So umschiffen Sie Klippen im Lebenslauf

                                  Neben einem gelungenen Anschreiben können Sie in einem Bewerbungsverfahren vor allem mit Ihrem Lebenslauf Punkte sammeln. Immerhin führen Sie hier alle Positionen auf, die Sie in der Vergangenheit innehatten und die Sie für die kommende Aufgabe qualifizieren. Aber im Lebenslauf lauern auch einige Fallen auf Sie. Wie gehen Sie z. B. mit sogenannten "Lücken" um, mit Zeiten der Arbeitslosigkeit, mit scharfen Kurven im beruflichen Werdegang und mit längeren Auszeiten, etwa einer Weltreise? Unser Tipp: Stehen Sie zu den Brüchen in Ihrem Lebenslauf. mehr...

                                  Tipps zum guten Bewerbungsfoto

                                  Wer auf dem Bewerbungsfoto sympathisch wirkt, Seriosität ausstrahlt und zum Unternehmen zu passen scheint, macht schon von Anfang an einen positiven Eindruck auf die Personalverantwortlichen. Lesen Sie hier, wie Sie zu perfekten Bildern kommen. mehr...

                                  Überzeugen im Vorstellungsgespräch - starke Kommunikation ohne Worte

                                  Sie haben sich inhaltlich und formell bestens auf Ihren Auftritt im Vorstellungsgespräch vorbereitet: Outfit, Know-how, Selbstsicherheit und Motivation sind top. Vielleicht sind Sie der Meinung, dass Sie keinen weiteren Einfluss auf Ihren Erfolg nehmen können... Irrtum!!! Freuen Sie sich, denn Sie können Ihre Chancen noch verbessern. Bisher haben Sie offenbar außer Acht gelassen, dass zwischenmenschliche Kommunikation nicht nur verbal erfolgt. Sie wird vielmehr wesentlich durch die zumeist unbewusst eingesetzte und interpretierte Körpersprache beeinflusst. mehr...

                                  Vorstellungsgespräch - nutzen Sie Ihre Chance

                                  Die Einladung zu Ihrem ersehnten Vorstellungsgespräch war in der Post. Sie haben allen Grund sich zu freuen! Das Unternehmen hat Sie als Bewerber/in mit passendem oder interessantem Qualifikations-Profil eingestuft und Sie haben positive Erwartungen geweckt. Jetzt geht es für Sie darum, mit Fachwissen zu glänzen und Ihrerseits die Firma vor Ort zu prüfen. Die große Herausforderung und Chance aber besteht darin, Ihren oder Ihre Interviewer davon zu überzeugen, dass Sie auch als Person die richtige Besetzung sind. mehr...

                                  Lebenslauf

                                  Wie hinterlässt der Bewerber einen perfekten Eindruck?

                                  Die Bezeichnung Curriculum Vitae für einen Lebenslauf klingt gewichtig. Und das ist auch gut so, denn neben dem Anschreiben ist er das Kernstück einer Bewerbung. Deshalb sollten Sie auf alle Feinheiten achten, wenn Sie die Briefe von Jobinteressenten für Ihren Chef sichten. Wie lang darf ein Lebenslauf sein? Welche Punkte muss er enthalten? Und ist die chronologische Reihenfolge noch zeitgemäß? In diesen Fragen sollten Sie sich auskennen – übrigens auch, wenn Sie Ihre eigenen Unterlagen einmal auf den neuesten Stand bringen möchten. In unserem Download finden Sie ein europäisches Lebenslaufmuster, das die wichtigen Punkte veranschaulicht. mehr...

                                  Überzeugende Bewerbungen

                                  Wie sieht der perfekte Lebenslauf aus?

                                  "Lebenslauf" – diesen Begriff nehmen viele Bewerber leider viel zu wörtlich. Auf Ihrem Schreibtisch landen dann dicke Unterlagen, in denen Jobkandidaten ihre komplette Lebensgeschichte erzählen. Mehr Arbeit für Sie? Nicht unbedingt. Denn solche Bewerbungen können Sie in der Regel gleich aussortieren. Wer nicht strukturiert arbeitet, kommt ohnehin nicht infrage. Lernen Sie aus diesen Fehlern anderer, wenn Sie sich selbst bewerben. Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei einem Lebenslauf achten müssen. Nutzen Sie auch die drei Musterschreiben im Download als Vorlage. mehr...

                                  Zwischen den Zeilen lesen - Stellenanzeigen richtig einschätzen

                                  Supermann oder Superfrau gesucht! Wem ist es nicht schon einmal passiert: Die Anforderungen in der Stellenanzeige scheinen wieder so hoch gestellt, dass man sich eher abgeschreckt als angesprochen fühlt. Die Stelle könnte interessant sein, doch hätte die Bewerbung überhaupt eine Chance? mehr...

                                • Gehalt
                                • Fremdsprachen

                                © 2000 - 2016 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

                                • Folgen Sie uns auf: