Know-how Box

                        • Karriere und Weiterbildung
                          • Karrieretipps
                            • Kind und Karriere
                            • Büroknigge
                              • Soft Skills
                                • Aus- und Weiterbildung
                                • Bewerbung
                                • Gehalt
                                • Der 8-Punkte-Plan für Ihren erfolgreichen Gehaltspoker

                                  Das Argument, dass Frauen in Deutschland 22 % weniger verdienen als Männer wird Ihren Chef wahrscheinlich nicht überzeugen, Ihnen einen Gehaltssprung in ähnlicher Höhe zu gewähren. Aber haben Sie in letzter Zeit vielleicht immer mehr Aufgaben übernommen und sich Kenntnisse angeeignet, die eigentlich nicht in Ihr Aufgabengebiet gehören? Wenn sich diese Tätigkeiten häufen oder wenn Sie öfter Überstunden geleistet haben, könnten dies die besseren Argumente sein, um mit Ihrem Vorgesetzten über eine Gehaltserhöhung zu sprechen. Das A und O für Ihren Gehaltspoker ist die richtige Vorbereitung: Listen Sie Ihre Erfolge, erkundigen Sie sich nach Ihrem aktuellen Marktwert und sorgen Sie für die richtige Gesprächsatmosphäre. mehr...

                                  Karriere

                                  In 7 Schritten das Wunschgehalt ermitteln

                                  Sie wollen demnächst mit Ihrem Chef über mehr Geld sprechen? Oder Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und wollen nun wissen, welches Gehalt Sie fordern können? Um herauszufinden, welcher Betrag zum einen realistisch ist und zum anderen auch zu Ihrer Qualifikation passt, sollten Sie sich sieben Fragen stellen. Ausgangspunkt ist Ihr derzeitiges Gehalt – schließlich wollen Sie sich ja verbessern. Wenn Sie eine neue Stelle antreten wollen, sollten Sie mindestens 10 Prozent aufschlagen. Denken Sie daran: Der Wechsel des Arbeitgebers ist immer auch ein Risiko, da sollte es sich auch lohnen, dieses einzugehen. mehr...

                                  Maßnahmenpaket für mehr Gehalt

                                  Mehr Lohn in der Tasche

                                  Gegen ein paar Euro mehr jeden Monat hätte wohl niemand von uns etwas einzuwenden. Das Schöne ist: Auf Ihre nächste Gehaltserhöhung können Sie gezielt hinarbeiten. Sei es, dass Sie in den folgenden Monaten eine Fort- und Weiterbildung unternehmen und so für Ihren Chef wertvoller werden, oder sei es, dass Sie einen radikalen Schritt vornehmen und den Umzug in eine Metropole wagen. Informieren Sie sich, welche Einflussmöglichkeiten Sie haben und worauf Sie jeweils achten müssen. Dann können Sie gezielt Argumente für die nächste Gehaltsverhandlung sammeln. mehr...

                                  Ihre Aufgaben im Überblick

                                  Stellenbeschreibungen für Sekretärinnen

                                  Bei Ihnen stehen Gehaltsverhandlungen an? Dann sollten Sie jetzt damit beginnen, Argumente für ein höheres Gehalt zu sammeln. Je besser Sie vorbereitet sind, desto größer sind die Chancen, dass Sie ein Plus rausschlagen können. Eine gute Basis stellt Ihre Stellenbeschreibung dar. Sie zeigt, welche Aufgaben Sie am Arbeitsplatz erledigen müssen. Damit ist sie eine gute Grundlage, um Ihre Leistungen zu analysieren. Nutzen Sie Ihre Stellenbeschreibung, um geschickt auf Ihr zusätzliches Engagement außerhalb Ihres eigentlichen Verantwortungsbereichs aufmerksam zu machen. Ein Muster für eine Stellenbeschreibung für eine Sekretärin sowie ein kostenloses Blankomuster finden Sie in unserem Download. mehr...

                                  Karriereplanung

                                  Wie Sie Ihr Gehalt optimieren

                                  Wer sich auf eine Stelle bewirbt, wird früher oder später aufgefordert, seine Gehaltsvorstellung zu nennen. Wüssten Sie, was Sie dann im Vorstellungsgespräch sagen oder in Ihre Bewerbung schreiben können? Eine faire Bezahlung der eigenen Arbeit einzuschätzen, fällt vielen Menschen schwer. Damit Sie sich nicht unter Wert verkaufen, aber auch nicht Ihre Chancen durch überhöhte Forderungen schmälern, sollten Sie sich gründlich informieren, rät Office-Experte Helmut Winter. Übrigens sollten Sie diese Überlegungen auch immer dann anstellen, wenn in Ihrem Unternehmen Mitarbeitergespräche und Gehaltsverhandlungen anstehen. Nutzen Sie die Chance, das Bestmögliche für sich herauszuholen. mehr...

                                • Fremdsprachen

                                © 2000 - 2016 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

                                • Folgen Sie uns auf: