Know-how Box

                        • Karriere und Weiterbildung
                          • Karrieretipps
                            • Kind und Karriere
                            • Büroknigge
                              • Soft Skills
                                • Kommunikative Kompetenz
                                • Motivation / Konzentration
                                • Analytisches Denken und Medienkompetenz
                                • Selbstbewusstsein
                                • Teamfähigkeit
                                • Die lieben Kollegen - Tipps für die Zusammenarbeit

                                  Als Sekretärin sitzen Sie in der "Schaltzentrale" des Unternehmens und vermutlich hat niemand so viel mit anderen Mitarbeitern zu tun wie Sie. Das ist nicht immer einfach! Auch die Geduldigste ärgert sich ab und zu über schwierige Kollegen. Unser Tipp: Lernen Sie die verschiedenen Mitarbeitertypen kennen. Wenn Sie z. B. den "Dauergestressten" in Ihrer Abteilung erst einmal durchschaut haben, fällt es Ihnen vermutlich leichter, ihm auch mal eine Absage zu erteilen. mehr...

                                  Peinliche Situationen

                                  Helfen Sie einem Kollegen aus der Patsche

                                  "Oh je, der Kollege X wieder ..." – es gibt Menschen, die tappen von einem Fettnäpfchen ins nächste. Klar, es ist nicht jedem gegeben, sich sicher und selbstbewusst unter Menschen zu bewegen und einen lockeren Smalltalk zu führen. Wenn Sie feststellen, dass sich ein Kollege in einer peinlichen Situation verheddert hat, versuchen Sie, ihm aus der Patsche zu helfen. Am besten ist es, wenn Sie das Gespräch elegant auf ein anderes, unverfängliches Thema führen und dem Betreffenden so Zeit lassen, sich wieder zu fangen. Lesen Sie, wie Sie dabei am geschicktesten vorgehen. mehr...

                                  Im Team aus Fehlern lernen (2)

                                  Lernprozesse im Team anstoßen und fördern

                                  Kaum ist der Fehler gefunden, benannt und analysiert – schon wird alles besser? So funktioniert das leider nicht. Vielmehr sind mehrere Schritt notwendig, damit Einzelpersonen, aber auch Team ein fehlerhaftes Verhalten abstellen und eine dauerhafte Verbesserung erreicht ist. In diesem Artikel finden Sie acht Schritte, wie Sie gemeinsam mit Kollegen Fehler beheben können und ganz nebenbei noch einen echten Lernprozesse durchschreiten, der allen Beteiligten nützt. mehr...

                                  Im Team aus Fehlern lernen (1)

                                  Nutzen Sie Fehlerbesprechungen, um besser zu werden

                                  Klar, jeder einzelne Mitarbeiter versucht für sich, Fehler zu vermeiden. Dennoch kann es passieren, dass ein Vorhaben gründlich schiefgeht! weil das ganze Team danebenliegt. Wichtig ist also, dass sich das Thema "Fehlerkultur" auch auf die Zusammenarbeit mit anderen bezieht. Erst wenn Sie im Team aus den Fehlern lernen, ist Ihr Unternehmen auf dem Weg zur "lernenden Organisation". Unser Tipp: Führen Sie Fehlerbesprechungen ein! mehr...

                                  Psychologie im Office (2)

                                  Psychologie im Office (2): Blinde Gruppendynamik oder effektives Teamwork?

                                  Eine Woche – mehr Zeit gibt Ihr Chef Ihnen nicht für das wichtige Projekt, das Sie gemeinsam mit einigen Kollegen stemmen sollen. Sie wollen natürlich erst einmal die notwendigen Vorarbeiten erledigen. Doch die anderen Teammitglieder sind sich aber einig: Die Zeit drängt, lieber gleich loslegen! Ist das nicht ein fürchterlich kopfloses Vorgehen? Werfen Sie in solchen Momenten nicht das Handtuch, sondern vertreten Sie selbstbewusst Ihre Position. Die Meinungsbildung in Gruppen verläuft nicht immer rational. Mit dieser Erkenntnis fällt es Ihnen leicht, Entscheidungen positiv zu beeinflussen. Vertrauen Sie Ihrem gesunden Menschenverstand und setzen Sie sich gegen die Gruppendynamik durch. mehr...

                                  Gelassen bleiben

                                  Reagieren Sie richtig auf Provokationen

                                  Wer kennt sie nicht, die Situationen, die einen zur Weißglut treiben. Etwa wenn der Streit um die verschmutzte Küche zum x-ten Mal ausbricht. Oder wenn Kollege Z wieder einmal versucht, Sie zur Hilfskraft zu degradieren und sich Kollegin Y mal wieder heftig im Ton vergreift. Dann gelassen zu bleiben ist ein Wunsch vieler Menschen. Das geht – es ist sogar recht einfach. Bringen Sie Abstand zwischen sich und die Situation, die Sie ärgert. Das hilft Ihnen, sich zu beruhigen und Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden. So reagieren Sie auf Provokationen viel gelassener und souveräner. mehr...

                                  Endlich Feierabend

                                  Sommerliches Grillfest mit Kollegen

                                  Knisternde Glut, ein laues Lüftchen, anregende Gespräche – was kann entspannender sein als ein gemütlicher Grillabend in guter Gesellschaft? Zugegeben, so schön der Sommer auch ist, im Büro können die steigenden Temperaturen schnell zur Belastungsprobe für das Team werden. Mit kreativen Sofortmaßnahmen sorgen Sie für Abkühlung bei Ihren Kollegen. Oder bringen Sie das Arbeitsklima mit einem kleinen Sommer-Grillfest am Abend wieder auf eine angenehme Betriebstemperatur. mehr...

                                  Zwischenmenschliche Beziehungen

                                  Was ist das Besondere an Versprechen?

                                  Kennen Sie das? Ein Kollege hat Ihnen versprochen, sich um eine bestimmte Sache zu kümmern und es dann nicht getan. Das Versäumnis fällt nun auf Sie zurück. Wie reagieren Sie? Vermutlich wütend, denn nun müssen Sie sich rechtfertigen, und auch enttäuscht. Bis Sie dem Kollegen das nächste Mal vertrauen, wird sicherlich eine ganze Zeit ins Land gehen. Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen – sagt der Kindermund. Lesen Sie, was Versprechen genau sind und warum es in mehrerlei Hinsicht wichtig ist, sie einzuhalten. mehr...

                                  Wunschvorstellung Teamfähigkeit

                                  Was Workshops wirklich bringen

                                  Da hat sich Ihr Chef ja mal wieder etwas Feines ausgedacht: ein Teambuilding für das neue Projekt. Sein Ziel ist klar: Er will Harmonie im Team. Aber noch viel mehr will er keinen Ärger. Sind Workshops und Teambuildings dafür wirklich der richtige Weg? Unsere Kolumnistin Claudia Nöllke hat sich einmal in den Unternehmen umgesehen. Und schließlich gefunden, was ein Team nach einem entsprechenden Training verbindet. mehr...

                                  Soft Skills

                                  Wie teamfähig sind Sie?

                                  Teamfähigkeit – dieses Wort finden Sie heutzutage in nahezu jeder Stellenbeschreibung. Aber wissen Sie auch, was dahintersteckt? In der Regel gehen die Auffassungen darüber weit auseinander. Einig sind sich alle nur in einem: ohne Teamfähigkeit keine erfolgreiche Zusammenarbeit. Deshalb sollte dieser wichtige Soft Skill bei Ihnen optimal ausgebildet sein. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist Kommunikationsvermögen. Ob Sie hier Verbesserungspotenzial haben, verrät Ihnen unser » Softskill-Test. Aber auch Ihre Teamfähigkeit können Sie trainieren: Machen Sie sich im ersten Schritt Ihre Rolle im Unternehmen bewusst. mehr...

                                • Durchsetzungsvermögen
                                • Einfühlungsvermögen
                              • Aus- und Weiterbildung
                              • Bewerbung
                              • Gehalt
                              • Fremdsprachen

                              © 2000 - 2016 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

                              • Folgen Sie uns auf: