Know-how Box

          • PC & Internet
            • Microsoft Office
              • Outlook
                • Word
                  • Textgestaltung / Formatierung
                  • Bilder und Grafiken
                  • Tastenkombinationen / Shortcuts
                  • Schaltflächen
                  • Tabellen
                  • Markieren
                  • Speichern
                  • Drucken
                  • Sprachhilfe / Rechtschreibhilfe
                  • Sonstiges
                  • Agenda-Assistent: wertvolle Hilfe für Word-Profis

                    Eine gut gestaltete und geplante Agenda ist das Herzstück eines jeden Meetings. Sie zeigt den Teilnehmern schon im Vorfeld, welcher Dramaturgie die Veranstaltung folgt, wie viel Zeit die einzelnen Besprechungspunkte etwa einnehmen werden und wer jeweils für den Inhalt verantwortlich ist. Die Planung des Ablaufs selbst ist ja schon aufwändig genug. Da ist es gut, dass Ihnen mit dem Agenda-Assistenten von Word ein mehr als praktisches Instrument für die Gestaltung zur Verfügung steht. Das Beste ist: Sie müssen nicht von Anfang an die Informationen beisammen haben – alle Angaben können Sie auch später noch problemlos ergänzen und verändern. mehr...

                    Anschriften aus Outlook-Kontakten übernehmen

                    Sie erstellen ein Anschreiben an diverse Personen, die Sie in Ihren Outlook-Kontakten gespeichert haben. Sie arbeiten mit mehreren Ansichten und kopieren sich die Anschriften in Ihre Word-Dateien hinein oder tippen sie umständlich ab. Es gibt jedoch eine viel einfachere Möglichkeit. mehr...

                    Word 2007

                    Behalten Sie den Überblick bei langen Dokumenten

                    Es ist wirklich kein Spaß, wenn Sie längere Texte am Bildschirm bearbeiten. Immer wieder müssen Sie mühsam zwischen den Abschnitten hin- und herscrollen. Es sei denn, Sie kennen eine geniale Funktion von Word 2007: Mit den Miniaturansichten fällt die Orientierung im Dokument viel leichter. Sie sehen jederzeit, wo Sie sich im Text befinden, und können problemlos zwischen den Seiten springen. Ein weiteres praktisches Feature ist die Texteingabe direkt in der Seitenansicht. Deaktivieren Sie einfach das Feld "Lupe" und schon kann es losgehen. mehr...

                    Entspannte Meetings

                    Eine Tischkarte sagt mehr als tausend Worte

                    Ihr Chef weiß: In persönlicher Atmosphäre verhandelt es sich am besten. Bei der Vorbereitung von Meetings können Sie viel zu einer entspannten Stimmung beitragen. Nutzen Sie dafür z. B. einen Klassiker und bereiten Sie Tischkarten vor. So wissen die Anwesenden von Anfang an, mit wem sie es zu tun haben. Besonders professionell sehen die Namensschilder aus, wenn Sie sie nicht mit der Hand schreiben, sondern auf hochwertigem Papier ausdrucken. Unser Vorschlag: Schnell und einfach geht es, wenn Sie die Tischkarten in Word als Tabelle anlegen. mehr...

                    Word 2013

                    Individueller Text in einem Serienbrief - So geht's

                    Eine große Anzahl gleichlautender Schreiben schnell und professionell erstellen – dafür ist die Serienbrief-Funktion in Word perfekt geeignet. Aber was tun Sie, wenn der Brieftext an einigen Stellen doch abweicht, etwa, weil Sie die Gewinner einer Tombola über ihren jeweiligen Gewinn informieren möchten? Auch dafür bietet Ihnen Word eine komfortable Lösung: das Fill-in-Feld. Das ist besonders dann praktisch, wenn Sie eine relativ kleine Anzahl an Empfängern anschreiben. mehr...

                    Interne Daten schützen

                    Wie Sie Dokumente für den Versand vorbereiten

                    Hätten Sie es gewusst? Wenn Sie ein Word-Dokument verschicken, geben Sie möglicherweise weit mehr Informationen preis, als Ihnen bewusst ist. Oft verbergen sich im Hintergrund noch Metadaten, von denen Sie gar nichts ahnen, die der Empfänger aber im Handumdrehen sichtbar machen kann. Etwa, wann das Dokument zum letzten Mal geändert wurde oder wer der Autor ist. Solche Informationen gehen ja niemanden etwas an, deshalb ist es sinnvoll, sie aus Dokumenten, die Sie verschicken wollen, zu löschen. Das können Sie per Knopfdruck veranlassen. Starten Sie einfach die Dokumentenprüfung in Word. Wir zeigen, wie es geht. mehr...

                    Word 2010

                    Wie Sie ganz einfach Serienbriefe schreiben

                    Der Seriendruckassistent von Word ist sehr praktisch! Mit ein paar Klicks können Sie einen ganzen Schwung Briefe in kurzer Zeit erstellen. Dennoch meiden viele Microsoft-Office-Nutzer diese Funktion. Kein Wunder, sorgte sie doch in vorherigen Versionen oft für Schrecken und Chaos. Seit Word 2007 und 2010 allerdings ist die Serienbrieffunktion ganz einfach bedienbar. Selbst einen akademischen Titel mit den korrekten Leerzeichen einzufügen ist ein Kinderspiel. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht! mehr...

                    Word: Erstellen Sie eigene Dokumentvorlagen

                    Verfassen Sie häufiger Rechnungen, Angebote oder andere Briefe, in denen immer dieselben Formulierungen vorkommen? Dann kann es sich lohnen, für solche Schreiben eine Vorlage zu erstellen, in der diese Bausteine bereits vorhanden sind. So brauchen Sie sie nicht jedes Mal neu anzulegen und sparen eine Menge Zeit. Nutzen Sie als Basis für die neue Vorlage am besten ein Word-Dokument, in dem Elemente wie z. B. das Datumsfeld, eine Danksagung oder auch der Hinweis auf Ihre AGB bereits enthalten sind. mehr...

                    Lassen Sie Word für sich arbeiten

                    Zeit sparen mit Feldfunktionen

                    Zeit ist Geld – und vor allem knapp. Daher versuchen Sie als Organisationsprofi sicher auch, Vorgänge zu automatisieren. Word bietet Ihnen dazu mit der Feldfunktion eine sehr gute Möglichkeit. Statt in jedem Brief neu das aktuelle Datum einzusetzen, können Sie es einfach automatisch ergänzen lassen. Doch Felder können noch weit mehr: Sie zeigen Ihnen auf Wunsch an, wer das Dokument als letztes bearbeitet hat, steuern das Inhaltsverzeichnis und den Index oder sie legen Hyperlinks zu anderen Datenquellen an. Es gibt also viele gute Gründe, sich die Felder und ihren Aufbau einmal genauer anzusehen. Die Feldfunktion können Sie ganz einfach über das Menü "Einfügen" in Ihre Dokumente einbauen. mehr...

                • Excel
                  • PowerPoint
                    • Office 2007
                  • PC-Tipps
                    • Internet

                              © 2000 - 2016 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

                              • Folgen Sie uns auf: