Know-how Box

                              • Work & Life
                                • Gesundheit und Ernährung
                                • Anti-Stress-Programm
                                • Fit durch Bewegung
                                • Bewahren Sie Haltung!

                                  Kreuzschmerzen kennen wir fast alle: Das tägliche Sitzen am Schreibtisch und mangelnde Bewegung machen dem Rücken zu schaffen. Im schlimmsten Fall führen verspannte Muskeln zu Haltungsschäden und Bandscheibenproblemen. Doch so weit muss es nicht kommen! Trainieren Sie Ihre Bauch- und Rückenmuskulatur und organisieren Sie Ihre tägliche Arbeit so, dass Sie regelmäßig aufstehen und sich bewegen müssen. Das entlastet Ihren Rücken nachhaltig und beugt Schmerzen vor. mehr...

                                  Fit auf die sanfte Tour: Walking

                                  Geht es Ihnen auch manchmal so? Sie sehen all die Jogger und Walker bei Wind und Wetter „etwas für ihre Gesundheit tun“, und haben ein schlechtes Gewissen, weil Sie denken: „Eigentlich sollte ich es auch einmal versuchen, aber ...“ Doch jeder, der es einmal geschafft hat, seinen inneren Schweinehund zu überwinden, wird süchtig danach; auch wenn er es nie für möglich gehalten hätte. Unser Tipp: Fangen Sie mit Walking an. Es ist der gesunde Einstieg, der Sie nicht überfordern wird. Wir zeigen Ihnen, auf was Sie beim Walken achten müssen, damit Sie wirklich Spaß an der Sache bekommen. mehr...

                                  Fit und gesund in den Frühling

                                  Schön, wenn der Frühling endlich da ist! Die Tage sind wieder länger und wärmer, die ersten Blumen blühen und wir genießen unser erstes Eis des Jahres unter warmen Sonnenstrahlen. Doch diese Jahreszeit hat leider auch ihre Tücken, vor allem für Pollenallergiker. Auch die Frühjahrsmüdigkeit macht vielen zu schaffen. Mit diesen Tipps kommen Sie ohne verquollene Augen und topfit in den Frühling! mehr...

                                  Übungen fürs Büro (3)

                                  Hilfe bei Kopf- und Augenschmerzen

                                  Sie sind den ganzen Tag hellwach, immer fleißig bei der Arbeit und liefern Ihnen ständig unverzichtbare Informationen. Die Rede ist von Ihren Augen. Zur Ruhe kommen sie in der Regel erst, wenn Sie sich abends ins Bett legen. Leider hat diese Dauerbelastung oft unangenehme Folgen: Sie kann Verspannungen bis hinab in Hals, Schultern und Nacken verursachen. Die Folge sind die gefürchteten Spannungskopfschmerzen – an effektives Arbeiten ist dann nicht mehr zu denken. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und probieren Sie ein paar Übungen aus, die müde Augen wieder munter machen und schnell gegen Kopfweh und Konzentrationsmangel helfen. mehr...

                                  In der Bewegung liegt die Kraft

                                  Auf den Sommer freuen wir uns alle: Am Strand liegen und die Sonne genießen oder im Freibad erfrischende Runden drehen. Auch die schön luftigen Sommerkleider dürfen wir jetzt wieder ausführen. Doch leider wird diese schöne Vorstellung durch den Blick in den Spiegel beim Probieren des neuen Bikinis gelegentlich getrübt. Sport hilft Ihnen nicht nur, Ihre kleinen Problemzonen in den Griff zu bekommen, sondern gibt Ihnen einfach ein besseres Körpergefühl – damit Sie fit in den Sommer starten. Als Motivationshilfe hier die besten Tipps, damit beim Sport alles klappt. mehr...

                                  Sicher nach Hause

                                  Keine Angst auf dem Heimweg!

                                  Sie haben solche Alptraumszenen oft genug im "Tatort" und anderen Fernsehkrimis gesehen: Schummrige, menschenleere Gänge. Eine Frau verlässt spät ihr Büro. Auf dem Weg nach draußen hört sie ein Geräusch. Verängstigt schaut sie sich um – und stößt einen spitzen Schrei aus, als sie sich zum Weitergehen wendet. Denn vor ihr steht ein Fremder ... Ob innerhalb der Unternehmensgebäude oder auf dem Heimweg, Frauen sind leider auch im wirklichen Leben immer wieder bedrohlichen Situationen ausgesetzt. Doch deshalb müssen Sie nicht in Panik verfallen. Es gibt viele Vorsichtsmaßnahmen, mit denen Sie für Sicherheit sorgen. Wie wäre es z. B. mit einem Selbstverteidigungskurs? mehr...

                                  Kreislauf-Pusher

                                  Passiert es Ihnen auch manchmal, dass Ihnen plötzlich schwindelig wird, wenn Sie vom Schreibtischstuhl aufstehen? Ihr Magen rebelliert, Sie fühlen sich zitterig und Ihre Knie werden weich? Dann ist wahrscheinlich Ihr Blutdruck zu niedrig und der Kreislauf im Keller. Ein niedriger Blutdruck ist zwar nicht gefährlich, aber dennoch sehr unangenehm, wie die Betroffenen selbst am besten wissen. mehr...

                                  Laufen Sie los, Lauftipps für Jogging-Einsteiger

                                  Bewegung ist gesund und vielleicht haben Sie auch schon gemerkt, dass Ihr Körper dadurch leistungsfähiger wird und Ihnen körperliche Anstrengungen viel leichter fallen. Es ist auch durchaus ein Zugewinn an Lebensqualität, beim Treppensteigen nicht mehr sofort außer Atem zu geraten. Denken Sie deswegen darüber nach, es einmal mit dem Laufen zu probieren? Wenn ja, dann erfahren Sie hier alles, was Sie als Jogging-Einsteiger beachten müssen, wenn Sie eines Tages zum Lauf-Profi werden wollen. mehr...

                                  Profi-Tipps für einen starken Rücken

                                  Fit und locker am PC sitzen und Rückenschmerzen nur vom Hören-Sagen her kennen – das können Sie in Zukunft auch – mit moving, einem sanften Rücken-Fitness-Programm mit vier einfachen Bewegungen, das Sie bequem und mit minimalem Zeitaufwand im Sitzen oder Stehen in Ihren Arbeitsalltag integrieren können: moving 1 Minute morgens und abends und immer wieder zwischendurch – Ihr Rücken wird es Ihnen danken. mehr...

                                  Rückenschule für alle

                                  Der Rücken kann eine Plage sein: Gehören Sie auch zu den vielen millionen Betroffenen, die Rückenprobleme haben? Dann sollten Sie etwas dagegen unternehmen. Doch selbst wenn Sie denken, mit Ihrem Rücken sei alles in Ordnung, kann eine Rückenschule nicht schaden. Vorbeugung ist hier das Zauberwort, denn mit dem Alter nimmt die Wahrscheinlichkeit von Rückenschmerzen zu. mehr...

                                  Das gesunde Büro

                                  Sitzen, stehen, bewegen im Gleichgewicht

                                  Der moderne Mensch bewegt sich nicht genug. Das ist nicht neu, und obwohl unsere Bewegungsarmut gravierende Folgen haben kann, tun wir zu wenig, um etwas daran zu ändern. Dabei ist es gar nicht so schwer, mehr Schwung in den Alltag zu bringen. Ihr Körper wird es Ihnen danken. Wir haben ein paar einfach umzusetzende Vorschläge, wie Sie Schritte in die richtige Richtung machen können. Unser Tipp: Beantworten Sie doch einmal unseren "Fragebogen zum Bewegungsverhalten" aus dem Download und lassen Sie sich inspirieren! mehr...

                                  Stress abbauen mit leichten Yoga-Übungen

                                  Zu wenig Zeit und zu viele To Dos - im Job versucht jeder Höchstleistungen zu erbringen. Eine Aufgabe jagt die nächste, ein Augenblick zum Durchschnaufen bleibt nur selten. Das geht nicht spurlos an einem vorbei. Kopfschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten sind meist die ersten Anzeichen von Stress. Spätestens dann müssen Sie gegensteuern. Leichte Yoga-Übungen helfen Ihnen, in angespannten Situationen sofort wieder einen klaren Kopf zu bekommen. mehr...

                              © 2000 - 2016 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

                              • Folgen Sie uns auf: